Tod in Venedig 1883

Richard Wagner erleidet im Alter von 69 Jahren einen tödlichen Herzanfall.
Er wird im Garten seiner Villa Wahnfried in Bayreuth beigesetzt.

1883

13. Februar

  • Wagner erleidet in seinem Arbeitszimmer an einem Aufsatz Über das Weibliche im Menschlichen einen Herzanfall. Er stirbt wenig später in Cosimas Armen. Richard Wagner wird 69 Jahre alt.

16. Februar

  • Wagners Leichnam wird, begleitet von seiner Familie und Freunden, nach Bayreuth überführt.

18. Februar

  • Unter Anteilnahme der Bayreuther Bevölkerung wird Wagner in seine Villa Wahnfried geleitet und im Garten in der vorbereiteten Gruft beigesetzt.

Richard Wagner: Sein Leben. Sein Werk. Sein Jahrhundert


Die große Biografie von Martin Gregor-Dellin
Bearbeitet von Heinz-Dieter Sommer
Gelesen von Ulrich Noethen
15 Audio-CDs, 1.115 Minuten
hr2 kultur / Osterwold audio
ISBN: 978-3869521541
Erscheinungsdatum: 15. Januar 2013


Das Richard-Wagner-Portal und seine Inhalte und Funktionen sind z. Zt. noch im Aufbau. Vielen Dank für Ihr Verständnis.